LYNDEN Premium Set Test

  • LYNDEN Premium Set Test
  • LYNDEN Premium Set Test
9.5 Testergebnis
LYNDEN Premium Set

€49,95

Einfachkeit der Handhabung
10
Optik
10
Preis-Leistungsverhältnis
9.5
Qualitative Verarbeitung
10
0
PROS
  • Eine der besten E-Zigaretten für Einsteiger
  • Gute Dampfentwicklung und wohlschmeckende Depots
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Spielend einfache Handhabung
  • Hochqualitative Verarbeitung

LYNDEN Premium Set

Im heutigen E-Zigaretten Test schauen wir und das Premium Set von LYNDEN genauer an. Bei der LYNDEN Premium E-Zigarette handelt es sich um ein Kartuschensystem. Die Kartusche (auch Depot genannt) welche das zu verdampfende E-Liquid enthält wird einfach auf den E-Zigaretten Akku aufgeschraubt. Danach kann man sofort Dampfen. Die Form dieser E-Zigarette ähnelt sehr stark derjenigen der Tabak Zigarette. Sie ist fast genau gleich lang und breit, nur etwas schwerer. Die genauen Abmessungen betragen 8,5 cm Länge und 1 cm Breite.

LYNDEN Premium Set

Jetzt Informieren!

Die Verpackung der Premium Set E-Zigarette ist ansprechend in Bienenwaben Optik gestaltet. Sie enthält eine deutsche Bedienungsanleitung, 2 Akkus (gibt es in verschiedenen Farben und 2 verschiedenen Längen), 2 Packungen Depots (auswählbar, jeweils 5 Stück), 1 USB Ladegerät und ein Wandadapter zum Laden. Die mitgelieferten 10 Depots entsprechen von der Nutzungsdauer in etwa 10-15 Schachteln herkömmlicher Zigaretten (20er Pack). Der kurze Akku (75mm) hat eine Kapazität von 150 mAh und der lange Akku (85mm) hat 250 mAh. Mit dem großen Akku lässt es sich bei häufigem Dampfen etwa 4-6 Stunden Nutzen bis der Akku wieder geladen werden muss.

 

Ein Depot dieser E-Zigarette reicht für 200-300 Züge, also in etwa 1 bis 1,5 Schachteln herkömmlicher Zigaretten. Die Depots kommen im Fünferpack und kosten im Shop des Herstellers 8,95 EUR. Es gibt sie in den Geschmacksrichtungen Tabak, Tabak No. 2, Menthol, Kirsche, Kaffee, Apfel. Es gibt auch die Sorte „Mix“ in welcher man 5 dieser Sorten im Mix erhält. Die Verwendung der Premium Set E-Zigarette ist also um gut 70% günstiger im Vergleich mit der Tabakzigarette. Auch im Vergleich zu den meisten anderen E-Zigaretten scheint dieses System günstiger zu sein als die Kosten die man mit normalem E-Liquid Nachkaufen hätte. Deswegen erhält das Premium Set von uns die Bestnote beim Preis-Leistungsverhältnis.

 

Wie schon bei der Vorstellung der LYNDEN VOD erwähnt sind wir normalerweise nicht die grössten Fans von Cigalike E-Zigaretten Systemen. Allerdings hat uns die Geschmacks- und Dampfentwicklung des Premium Sets stark positiv überrascht. Insbesondere das verwendete Liquid innerhalb der Depots ist sehr lecker. Bei allen 6 Sorten. Der original Tabak Geschmack ähnelt sehr stark dem der Tabak Zigarette, wirkt aber in der Abrundung etwas sanfter. Die Dampfleistung ist die beste welche wir bisher bei einem Cigalike System beobachten konnten. Natürlich werden bei einem solch handlichen System keine riesigen Dampfwolken produziert. Allerdings wird dies vor allem vielen Einsteigern gefallen, da die Dampfentwicklung hier 1:1 mit der Rauchentwicklung einer normalen Tabakzigarette vergleichbar ist. Zusätzlich ist die Premium Set E-Zigarette auch etwas für alle Dampfer die es etwas dezenter angehen lassen wollen und eben nicht zuviel Aufmerksamkeit auf sich ziehen möchten durch riesige Wolken, wie sie zum Beispiel die Air oder iStick Pico machen können.

 

Fazit: Das LYNDEN Premium Set eignet sich sehr gut für E-Zigaretten Einsteiger. Insbesondere die vergleichbare Form und Größe zur Tabakzigarette und die ähnliche Dampfentwicklung sollten hier helfen. Ein weiterer Vorteil für Neueinsteiger bzw. –Umsteiger ist, dass diese E-Zigarette spielend einfach zu nutzen ist. Man hat keinen Ärger mit umständlicher Liquidbefüllung, kein Auslaufen der Depots und die an-aus Funktion erfolgt vollautomatisch. Es gibt keinen gesonderten Knopf hierfür sondern der Akku aktiviert sich automatisch wenn am Mundstück gezogen wird. Bei den meisten größeren E-Zigaretten gibt es dutzende Einstellmöglichkeiten, zusätzlich muss zwischen verschiedenen Coils ausgewählt werden. Dies wirkt auf Einsteiger oft sehr verwirrend und kann sie davon abhalten erfolgreich auf eine E-Zigarette umzusteigen. Einsteigern sei an dieser Stelle empfohlen bei den Depots eine höhere Nikotinstärke auszuwählen. Beispielsweise 12 oder 18mg Nikotin. Damit sollte sich der Umstieg von der Tabakzigarette spielend einfach gestalten. Nach und nach kann dann die Nikotinstärke abgesenkt werden, je nach Bedarf.

 

Bei uns gibt es für das Premium Set beide Daumen hoch. Sie kann vor allem Umsteigern von der Tabakzigarette uneingeschränkt empfohlen werden!

Jetzt Informieren!

Artikel gefallen?

Wir senden Ihnen max. 1 x Monat unseren Newsletter mit den neuesten Angeboten und E Zigaretten Tests

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Login/Register access is temporary disabled

Send this to friend