Joyetech eVic VT Test

  • Joyetech eVic VT Test
  • Joyetech eVic VT Test
  • Joyetech eVic VT Test
  • Joyetech eVic VT Test
  • Joyetech eVic VT Test
  • Joyetech eVic VT Test
9.5 Testergebnis
Joyetech eVic VT

€79,95

OPTIK
9.6
AKKULEISTUNG
9.9
TANK
8.9
VERDAMPFER
9.2
PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS
10
PROS
  • Stilvolles Design
  • Hohe Akkuleistung
  • Optimale Dampfentwicklung
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
CONS
  • Kein Netzstecker im Lieferumfang enthalten.

Joyetech eVic VT

Optik
Die E-Zigarette eVic VT vom Hersteller Joyetech gibt es in den Farben Orange, Schwarz oder Weiß auf dem Markt zu kaufen. Wir haben das Vergnügen gehabt, die E-Zigarette in der Farbe Orange (Bezeichnung vom Hersteller: Racing Yellow) zu testen. Geliefert wurde das Joyetech eVic-VT Set in einem edlen Pappkarton. Vom Design her hat uns die eVic VT vollkommen überzeugt. Die glatt lackierte Oberfläche sieht sehr edel aus und ist ein echter Blickfang. Ein großes Lob geht daher auch an die Designer von Joyetech, die sich vermutlich sehr viele Gedanken über das Aussehen gemacht haben.

Anfällig ist die Oberfläche von eVic VT jedoch gegen Fingerabdrücke. Doch dafür gibt es die beigelegte Schutzhülle aus Silikon. Sie wertet die E-Zigarette optisch auf, schützt vor Schmutz, Kratzern und Beschädigungen und liegt auch noch sehr gut in der Hand.

Akkuleistung
Der eVic VT Akku ist robust und verfügt über eine Höhe von 8,5 cm, eine Breite von 4,6 cm, eine Tiefe von 2,6 cm und hat ein Gewicht von etwa 230 Gramm. In dem Akku sind drei parallel geschaltete Akkus eingebaut, die eine Akkuleistung von 5000 mAh haben. Es handelt sich bei dem eVic VT Akku nicht um einen Akkuträger sondern um eine Akkueinheit. Die Akkus sind fest eingebaut und nicht austauschbar. Bei diesem Akku braucht ihr euch keine Gedanken zu machen, ob Ihr damit den Tag ohne aufzuladen übersteht.

Der Akku hat einen optimal gefederten 510-er Anschluss mit Luftkanälen. Der gefederte 510er-Anschluss erhöht den Kontakt zwischen Akku & Verdampfer – eine sehr wichtige Eigenschaft, wenn der Akku auch mit anderen Verdampfern verwendet werden soll. Unterhalb von dem Akku befinden sich die Entgasungslöcher, die auch gleichzeitig für den Temperaturausgleich dienen.

Darüber hinaus ist der eVic-VT Akku mit einem großen & gut ablesbarem OLED-Display ausgestattet, welches sich seitlich direkt unter dem Feuertaster befindet. An- und ausgeschaltet wird der Akku durch 5 mal hintereinander drücken der Feuertaste. Betrieben werden kann der Akku in zwei verschiedenen Modi:

  • Variabler Wattmodus (kurz VW Modus)
  • Variabler Temperaturmodus (kurz VT Modus)

Das OLED-Display zeigt je nach Modi insgesamt vier unterschiedliche Werte untereinander positioniert an:

  • Wattleistung (Power), Temperatur Titan-Modus (Temp Ti) oder Temperatur Nickel-Modus (Temp Ni)
  • Die Spannung in Volt
  • Widerstand des Verdampferkopfes (Ohm)
  • Batteriestand, Anzahl der Züge oder Feuerzeit in Sekunden

Bei der eVic VT können wir die Temperaturregelung mit Nickeldraht und Titandraht im VT Modus verwenden. Mit dieser Temperaturregelung gehört der kokelige Geschmack der Vergangenheit an, denn die Wicklung kann nicht mehr zu heiß werden. Dadurch wird die Lebensdauer der Verdampferköpfe erhöht und die Geschmacksentfaltung der Liquids deutlich verbessert.

Gesteuert wird das OLED-Bildschirm mit einem Einstellrädchen, der sich oben auf dem Akku befindet. Das Einstellrädchen lässt sich nur bis zu einer bestimmten Stelle nach links bzw. rechts drehen und kehrt anschließend wieder zurück in die Anfangsposition. Auf die genaue Menüführung werden wir in diesem Testbericht nicht eingehen. In der Bedienungsanleitung wird nämlich ganz genau erklärt, wie Du ins Menü gelangst, zwischen den Modi wechselst und Einstellungen vornehmen kannst.

Tank
Der eGo One Mega ist ein Glastank mit 4ml Tankvolumen. Es gibt bei dem Tank nur eine Kleinigkeit zu bemängeln. Die Sichtfenster sind etwas zu klein, um den Liquidstand im Tank gut ablesen zu können. Zwar sind die Sichtfenster im Vergleich zu dem eGo One XL Tank etwas größer, aber dennoch nicht groß genug. Ansonsten weist der Tank eine qualitativ hochwertige Verarbeitung aus.

Verdampfer
Bei dem eGo One Mega VT Verdampfer handelt es sich um einen Clearomizer. Der Durchmesser von dem Verdampfer beträgt 22 mm. Ausgestattet ist der Verdampfer mit einer Luftzugkontrolle (engl. Airflow Control). Über die Luftzugkontrolle lässt sich der Zugwiderstand optimal einstellen.

Bei unserem Test hat uns der Verdampfer sehr überzeugt. Er liefert einen perfekten Dampf & die Geschmacksentfaltung ist ebenfalls sehr lobenswert. Jeder Dampfer muss lediglich die richtige Einstellung an dem Akku vornehmen, um die für sich richtige Dampfeinstellung zu finden.

Dank eines 510er Gewindes ist der eGo One Mega VT Verdampfer auch mit allen gängigen Akkuträgern und Boxen kompatibel.

Preis-Leistungs-Verhältnis
Das eVic VT Set ist online für 79,95 Euro erhältlich. Das Preis-Leistungs-Verhältnis für das Set ist unschlagbar!

Fazit zu Joyetech eVic VT

Die eVic VT E-Zigarette ist optisch aufgrund ihrer Größe und des eleganten Designs ein echter Hingucker. Beeindruckt hat uns insbesondere der Akku mit seiner hohen Akkuleistung von 5000 mAh. Aber auch der große Feuertaster sowie das große OLED-Display machen diese E-Zigarette zu etwas sehr Besonderem. Die optimal einstellbare Wattleistung im VW Modus sowie die haargenau einstellbare Temperatur im VT Modus sorgen außerdem für ein erstklassiges Dampferlebnis.

In unserem eVic VT Test haben wir unterschiedliche Einstellungen ausprobiert, bis wir die optimale Einstellung für uns selber herausgefunden haben. Da jeder Dampfer bekanntlich individuelle Dampfgewohnheiten hat, sollte jeder E-Dampfer bei diesem Gerät seine eigenen Einstellungen vornehmen. Dafür einfach ein wenig mit den Einstellungen spielen bis Ihr eure optimale Dampfeinstellung habt.

Die Dampf- und Geschmacksentwicklung der E-Zigarette ist sehr gut. Bei unserem Test kam es auch nicht zu einem Siffen oder Blubbern der E-Zigarette. Im Test hat uns das eVic VT Set in allen Punkten vollkommen überzeugt. Aufgrund der Sub-Ohm Verdampferköpfe ist die eVic VT E-Zigarette für Lungendampfer sehr empfehlenswert. Ein kleiner Nachteil von diesem Set ist, dass im Set leider kein Ladeadapter enthalten ist. Ohne diesen Ladeadapter besteht nicht die Möglichkeit, die eVic VT an der Steckdose aufzuladen. Sie kann nur mit dem USB-Ladekabel am PC, Notebook oder Tablet aufgeladen werden.

Technische Details:

  • Maße inkl. Verdampfer & Mundstück: 4,7 x 13,8 x 2,6 cm (B x H x T)
  • Widerstandsbereich VW Modus: 0.15 – 3.5 Ohm
  • Widerstandsbereich VT Modus: 0,05 – 1.0 Ohm
  • Temperaturbereich: 100 – 315 Grad Celsius oder 200 ℉ – 600 ℉
  • Passthrough Funktion: Ja, aufladen und Dampfen gleichzeitig möglich!

Die Joyetech eVic VT enthält im Lieferumfang:

  • 1x Joyetech eVic VT 5000 mAh Akku 60 Watt
  • 1x Joyetech eGo One Mega VT Verdampfer mit 0,2 Ohm Nickel Verdampferkopf
  • 1x Ersatzverdampferkopf Titan mit 0,4 Ohm
  • 1x USB-Ladekabel
  • 1x eVic VT Schutzhülle aus Silikon
  • 1x Bedienungsanleitung in fünf Sprachen (Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch & Russisch)

Jetzt Informieren!

Artikel gefallen?

Wir senden Ihnen max. 1 x Monat unseren Newsletter mit den neuesten Angeboten und E Zigaretten Tests

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Login/Register access is temporary disabled

Send this to friend