Rauchen in der Schwangerschaft: Gift für das Baby!

Viele Eltern wissen überhaupt nicht, wie gefährlich das Rauchen und auch das Passivrauchen in der Schwangerschaft für das Baby ist. Sonst würden vermutlich viele werdende Mütter zumindest während der Schwangerschaft aufhören zu rauchen und werdende Väter das Rauchen neben der schwangeren Frau vermeiden.

Was viele Eltern auch nicht wissen ist, dass das Rauchen schon bereits vor der Schwangerschaft Folgen für das Kind hat. Dazu gehört zum Beispiel die Schädigung des Erbgutes sowie ein erhöhtes Krebsrisiko, weil die Giftstoffe im Qualm die Samenzellen des Vaters beschädigen.

 

Rauchen-in-der-SchwangerschaftWie gefährlich ist das Rauchen während der Schwangerschaft?

Die Nabelschnur versorgt das ungeborene Baby mit allen Nährstoffen, die das Baby benötigt. Mütter, die während der Schwangerschaft rauchen, schaden dem Baby erheblich, weil das Baby durch die Nabelschnur die Giftstoffe abbekommt. Das Baby kann sich nicht gegen die Gifte verteidigen. Aus diesem Grund ist es sehr unverantwortlich während der Schwangerschaft zu rauchen.

Die Folgen des Rauchens während der Schwangerschaft im Überblick:

  • Das Frühgeburtrisiko steigt erheblich.
  • Das Fehlgeburtrisiko erhöht sich um das Doppelte.
  • Das Baby wiegt bei der Geburt um die 250 Gramm weniger als Babies von nichtrauchenden Paaren.
  • Erhöhte Komplikationen während der Geburt.
  • Die Zahl der Totgeburten steigt bei rauchenden Eltern um 33%.
  • Das Kaiserschnittrisiko steigt bei stark rauchenden Müttern um das Zweifache.
  • Das plötzliche Sterben des Babies erhöht sich erheblich, wenn die Mutter in der Schwangerschaft mehr als ein Päckchen Tabakzigaretten am Tag raucht.

 

Die Folgen des Rauchens nach der Geburt des Kindes:

  • Asthmarisiko beim Kind steigt um ca. 30%.
  • Der Intelligenzquotient kurz IQ liegt bei Kindern, bei der die Mutter während Schwangerschaft geraucht hat, im Vergleich zu den Kindern der nichtrauchenden Mütter in der Schwangerschaft deutlich niedriger.
  • Die Wahrscheinlichkeit, dass das Kind eine oder mehrere Allergien hat, steigt an.
  • Krebsrisiko
  • Leukämierisiko

 

Passivrauchen in der Schwangerschaft

Das Passivrauchen wird von den Eltern sehr oft unterschätzt. Eltern sollten wissen, dass das Immunsystem eines Babies sehr empfindlich ist und sich nicht gegen die Giftstoffe wehren kann. Das Passivrauchen beeinträchtigt die Gesundheit des Kindes während und nach Schwangerschaft genauso stark wie, als würde das Baby selbst eine Zigarette rauchen. Aus diesem Grund sollte das Rauchen in der Wohnung und in der Umgebung einer schwangeren Frau von Ehemännern und anderen Rauchern unterlassen werden.

Um Passivrauch zu vermeiden können werdende Väter auch zur E-Zigarette greifen. Denn bei der E-Zigarette entfällt offensichtlich das Passivrauchen. Zwar sieht der Dampf einer E-Zigarette optisch wie Tabakrauch aus, ist aber für andere in der Umgebung offensichtlich völlig ungefährlich. Mehr Informationen über elektrische Zigaretten findest du in unserem Guide für Einsteiger.

Wichtiger Hinweis: Schwangere und stillende Mütter sollten eine E-Zigarette keinesfalls verwenden, weil die E-Zigarette für das Baby auch sehr schädlich ist!

 

Fazit zum Thema „Rauchen in der Schwangerschaft“

Natürlich möchte keine werdende Mutter ihrem Baby absichtlich schaden. Doch leider schaffen es nur die wenigsten Frauen vor oder während der Schwangerschaft mit eigener Beharrlichkeit mit dem Rauchen aufzuhören. Wer die gesundheitlichen Risiken für das Baby kennt, wird hoffentlich mit dem Rauchen aufhören. Auf der Seite Rauchen aufhören finden werdende Mütter & Väter gute Tipps, um mit dem Rauchen endgültig aufzuhören.

 

Beliebte Artikel auf „gute E-Zigarette kaufen“:

[su_posts template=“templates/list-loop.php“ posts_per_page=“7″ tax_operator=“0″ order=“asc“]

Artikel gefallen?

Wir senden Ihnen max. 1 x Monat unseren Newsletter mit den neuesten Angeboten und E Zigaretten Tests

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Login/Register access is temporary disabled

Send this to friend