Nichtraucher werden: Rauchen aufhören mit der E-Zigarette

Jedem Raucher sind die Gesundheitsrisiken des Rauchens bewusst. Gerade deshalb versuchen Raucher von den Zigaretten wegzukommen, doch viele von ihnen schaffen es einfach nicht. Es stellt sich die Frage, woran es liegt, dass der Großteil ohne den Zigarettenkonsum nicht klarkommt und doch wieder zur Zigarette greift? Die Frage ist nicht einfach zu beantworten, da viele Faktoren eine Rolle spielen können, doch grundsätzlich lässt sich feststellen, dass es an der Grundeinstellung, der Motivation und der Willenskraft liegt.

 
 

Mit dem Rauchen aufhören – Welche Gründe gibt es?

Es gibt viele Gründe mit dem Rauchen aufzuhören. Obwohl das Rauchen finanziell eine Belastung sein kann, wollen die Raucher in erster Linie wegen ihrer Gesundheit mit dem Rauchen aufhören. Die größte Angst ist sicherlich an Lungenkrebs zu erkanken, denn das Rauchen fördert bekanntlich das Lungenkrebs-Risiko. Tatsächlich ist es so, dass bei einem Rauchstopp bereits nach einigen Jahren das Risiko an Krebskrankheiten zu erkranken deutlich sinkt. Auch diejenigen, die aufgrund des Rauchens Herz-Kreislauf Probleme haben, fühlen sich nach dem Rauchstopp deutlich besser, da sie nicht mehr über erhöhtem Blutdruck klagen. Des Weiteren fällt das Atmen wieder viel leichter und die Durchblutung im ganzen Körper verbessert sich.

Mit dem Rauchen aufzuhören, bedeutet auch, die körperliche Fitness wie in den Zeiten als Nichtraucher wiederzugewinnen und das allgemeine Wohlbefinden zu steigern. Forscher bestätigten, dass diejenigen, die mit dem Rauchen aufhören, ihr Leben um mehrere Jahre verlängern und sich wesentlich glücklicher fühlen.

 

Die E-Zigarette als Mittel zum Erfolg

Eine Möglichkeit, um mit dem Rauchen aufzuhören, bietet die E-Zigarette. Viele von denjenigen, die vom alltäglichen Tabakrauchen auf das Dampfen umgestiegen sind, berichten, dass Sie es mit der Verwendung einer E-Zigarette geschafft haben, sich das Rauchen komplett abzugewöhnen. Doch was ist das Entscheidende, um von dem Suchtmittel, nämlich dem Nikotin, wegzukommen? In erster Linie sollte sich derjenige, der mit dem Rauchen aufhören möchte, die Frage stellen, ob er wirklich die Willenskraft und Motivation hat, das Rauchen aufzugeben. Viele werden sicherlich behaupten, dass zwar der Wille da ist, doch die Sucht jedesmal die Oberhand gewinnt und dadurch wieder zur Zigarette gegriffen wird.

Um die Sucht effektiv zu bekämpfen bietet die E-Zigarette die Möglichkeit den Nikotingehalt nach und nach zu verringern. Beim Kauf eines E-Liquids, das für die Verwendung einer E-Zigarette benötigt wird, kannst du selber bestimmen, wieviel Nikotin das Liquid enthalten soll. So besteht die Möglichkeit den Nikotinanteil im Liquid mit der Zeit zu reduzieren und den Körper gezielt darauf einzustellen, auf das Nikotin zu verzichten. In unserem anderen Beitrag findest du weitere gute Tipps zur Raucherentwöhnung.

 


Beliebte Artikel auf „gute E-Zigarette kaufen“:

[su_posts template=“templates/list-loop.php“ posts_per_page=“7″ tax_operator=“0″ order=“asc“]

Artikel gefallen?

Wir senden Ihnen max. 1 x Monat unseren Newsletter mit den neuesten Angeboten und E Zigaretten Tests

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Login/Register access is temporary disabled

Send this to friend